Deutsch Intern
    Teacher Training and Education Center

    Studium der Erziehungswissenschaften

    Wesentlicher Bestandteil eines jeden Lehramtstudiums sind die Erziehungswissenschaften (EWS). Dazu gehören die Allgemeine Pädagogik, die Psychologie und die Schulpädagogik.
    In den Studiengängen Grundschule, Hauptschule und Sonderpädagogik zählen auch die Gesellschaftswissenschaften (GWS).


     
     
    In der Psychologie werden drei Pflichtmodule mit jeweils zwei Veranstaltungen angeboten. Die angebotenen Veranstaltungen können jeweils als Seminar oder als Vorlesung belegt werden. Das Modul 06-Psy-DiffDia ist ein virtuelles Modul der vhb (Virtuelle Hochschule Bayern).

     
    In der Schulpädagogik stehen zwei Pflichtmodule zur Verfügung. Im Grundlagenmodul muss eine Vorlesung besucht werden, im Vertiefungsmodul eine Seminarveranstaltung, die aus einem großen Angebot gewählt werden kann. Trotz der Bezeichnung "Grundlagen" und "Vertiefung" ist die Reihenfolge der Module beliebig!
    Als drittes Modul der Schulpädagogik gibt es das pädagogisch-didaktische Schulpraktikum inklusive einer Begleitveranstaltung.
     
    Die Allgemeine Pädagogik bietet zwei Pflichtmodule mit je einer Vorlesung an.
     
    Grundsätzlich können Sie alle Module in beliebiger Reihenfolge studieren.
     

    Um die vorgeschriebenen 35 ECTS der Erziehungswissenschaften zu erwerben, benötigen Sie noch das studienbegleitende fachdidaktische Praktikum bzw. für studierende der Sonderpädagogik die 4 ECTS-Punkte aus dem sogenannten Additiv-Modul.

    Die konkreten Anforderungen, Module und Regelungen zum EWS-Bereich können Sie auch in den  fachspezifischen Bestimmungen für das Fach EWS (FSB) nachlesen.

    (vorgezogenes) EWS-Examen

    Wenn Sie gemäß § 22 Abs. 4 LPO I das Erste Staatsexamen in den Erziehungswissenschaften vorziehen und die Examensklausur vor den Examensprüfungen in den  Unterrichtsfächern ablegen möchten, benötigen Sie alle Leistungen aus dem EWS-Bereich und das pädagogisch-didaktische Praktikum mit der Begleitveranstaltung. Studierende der Lehrämter an Grund-, Haupt- bzw. Mittelschulen und der Sonderpädagogik benötigen zusätzlich die 8 ECTS-Punkte aus dem GWS-Bereich.

     

    Contact

    Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZfL)
    Josef-Martin-Weg 52
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    Phone: +49 931 31-83214
    Email

    Find Contact

    Hubland Nord, Geb. 52